Eröffnung der Pizzeria Restaurant Cafè „Pizza Bella”

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die beiden Betreiber, Hasan Ergül und Ahme Yelboga (m.) konnten auch Bgm. Hans Unger (l.) bei der Eröffnung willkommen heißen. Die beiden Betreiber, Hasan Ergül und Ahme Yelboga (m.) konnten auch Bgm. Hans Unger (l.) bei der Eröffnung willkommen heißen.

„Pizza Bella” heißt die neue Lo­kalität, die das Angebot am Hauptplatz in Oberschützen, Gott­lieb-August-Wimmer-Platz 1, ab sofort bereichert. Das Lokal - Pizzeria-Res­taurant-Café - wurde von Hasan Ergül und Ahme Yelboga liebevoll eingerichtet und gestaltet. Beide sind bereits Besitzer von renommierten Pizzerien „Pizza Bella” in Großpetersdorf bzw. „Pizzeria Piccolo” in Oberwart.
Gäste, Schüler und Reisende kön­nen aus einer abwechslungs­reichen Speisekarte wählen und sind herzlich willkommen.
Auch die evangelische Muttergemeinde ist sehr stolz, die beiden Betreiber in den neu umgebauten Lokalräumlichkeiten begrüßen zu dürfen. Die Einweihungsfeier war gelungen und man bekam Einblick in die qualitativ hochwertige Res­taurantführung. Gertraud Unger, Kuratorin der evang. Muttergemeinde Oberschützen gratulierte.

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"