„Goldenes Stamperl” für Josef Wiener

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Josef Wiener aus Eltendorf. Josef Wiener aus Eltendorf.

Die „Brenn- und Saft-Elite” des Burgenlandes stellte sich in Wieselburg bei den Prämierungen „Das Goldene Stamperl” und „Die goldene Birne” auch heuer wieder einer Fachjury.
Diese beiden Auszeichnungen zählen zu den größten und bedeutendsten Bewertungen europaweit.
Gleich vier der begehrten Aus­zeichnungen gingen diesmal ins Bur­genland.
Josef Wiener aus Eltendorf konnte dabei das „Goldene Stamperl” für seinen Uhudler-Likör einheimsen und präsentierten stolz seine Auszeichnungen.
 Weitere Gewinner waren Christian Zöchmeister (Schlehenbrand) aus Großhöflein, Steiner-Edelbrände (Mus­ka­tel­ler Hefe) aus Pamhagen und Destillerie Stockvogler (Wilhelmsbrand) aus Marz.

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"