Stadt Oberwart will Wlan weiter ausbauen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
JVP-Obmann und Europa-GR Stefan Rath setzt sich für Wlan-Installationen ein. JVP-Obmann und Europa-GR Stefan Rath setzt sich für Wlan-Installationen ein.

Ein großer Wunsch von SchülerInnen und PendlerInnen ist ein Wlan am Oberwarter Hauptplatz. Die Stadtgemeinde Oberwart nimmt die Wünsche ihrer Bürger ernst und bewirbt sich um eine WiFi4EU-Förderung. „Diese Gutscheine im Werte von 15.000 Euro können für die Installation von Wlan-Netzen verwendet werden”, beschreibt JVP-Obmann Stefan Rath das Projekt.
„Wir wollen Wlan nicht nur in Oberwart installieren, sondern im ganzen Bezirk, um SchülerInnen die Möglichkeit für Recher­chen zu ermöglichen.”

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"