Schloss-Spiele in Kobersdorf „Das Mädl aus der Vorstadt”

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Kartenreservierung & Infos auf www.kobersdorf.at, 02682/719-8000. Kartenreservierung & Infos auf www.kobersdorf.at, 02682/719-8000.

Facettenreich präsentieren sich die Schloss-Spiele Kobersdorf im Mittelburgenland: Pannonische Im­­pressionen, motorisierte Ausfahrten und nach den lukullischen Genüssen steckt großartige Schauspielkunst im reizvollen Schlossinnenhof am Programm. Dort funkelt wieder einmal der Sprachwitz von Johann Nestroy auf der Bühne. Intendant Wolfgang Böck hat dessen Posse ausgewählt und wird darin als Privatdetektiv Schnoferl die Machenschaften des Geschäftsmannes Kauz aufdecken und den Ruf der Stickerin Thekla retten wollen. Regie führt Beverly Blankenship. Gespielt wird von 4. bis 28. Juli (Do. - So.), um 20.30 Uhr.
Das SOJ verlost für die Vorstellung am 25. Juli 2 x 2 Freikarten. Wenn Sie gewinnen möchten, schicken sie eine Mail mit Kennwort „Schloss-Spiele” an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Einsendeschluss ist der 10. Mai. Viel Glück!

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"