Team Krottendorf - Rosenberger lud wieder zum Frühstück ein

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Franz Rosenberger (m) & sein Team freuten sich über großen Andrang. Franz Rosenberger (m) & sein Team freuten sich über großen Andrang.

Auch heuer lud das „Team Krottendorf - Franz Rosenberger” die Bevölkerung zum Frühstück in den Garten der Generationen in Krottendorf bei Weiz ein.
Über 300 BesucherInnen nahmen das Angebot an und verbrachten einen geselligen Vormittag in der Festhalle.
Vize-Bürgermeister Franz Ro­senberger und sein Team hatten ein reichhaltiges Frühstücksbuffet vor­bereitet, alles regionale Produkte aus der Umgebung. Bei diesem bereits sechsten genuss­reichem Vormittag wurde gleich­zeitig auch die Gelegenheit wahr­genommen, über besondere Anliegen und Vorhaben zu diskutieren. Vize-Bürgermeister Franz Rosenberger: „Was mich sehr freut ist der Umstand, dass auch immer mehr BewohnerInnen der Stadt Weiz dieses Frühstücksangebot annehmen und nach Krottendorf kommen.”

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"