Ausstellung im Felsenmuseum Bernstein

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Len Hagendoorn und Prof. Josef Lehner laden zur Besichtigung ihrer Ausstellung in das Felsenmuseum Bernstein. Len Hagendoorn und Prof. Josef Lehner laden zur Besichtigung ihrer Ausstellung in das Felsenmuseum Bernstein.

Seit Kurzem gibt es in der Galerie des Felsenmuseums Bernstein die Ausstellung der beiden bekannten Künstler Len Hagendoorn und Prof. Josef Lehner zu besichtigen.
Mit einführenden Worten von Ing. Gerhard Krutzler wurde die Aus­stellung feierlich eröffnet. Für die mu­sikalische Umrahmung sorgte das Ensemble „Die Zaungäste”. Auch LAbg. Bgm. Georg Rosner war Gast der Vernissage.
Prof. Lehner ist ein bodenständiger Künstler. Geboren in Ollersdorf, lebt und schafft er in seiner Heimatgemeinde, deren Ehrenbür­ger er auch ist. Schwerpunkt seiner künstlerischen Arbeiten ist der Mensch, festgehalten in verschie­denen Materialien wie Polyester, Bronze, Terrakotta und Holz.
Len Hagendoorn hingegen ist eine Weltenbummlerin. Geboren in den Niederlanden, wohnt und arbeitet sie Üjker, Westungarn und ist Mitglied des Steiermärkischen Kunst­verein Werkbund, Graz. Sie war auch Fachdozentin für Kunst in den Niederlanden. Sie bevorzugt eine fließende Malweise mit transparent wirkenden Farben. Die Ausstellung dauert noch bis 5. Mai.

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"