Trachtenflohmarkt im Haus der Frauen in St. Johann/Heberst.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Ab sofort können Sie ihre „Trachtenschätze” im Haus der Frauen abgeben, wo sie am Trachtenflohmarkt für den guten Zweck verkauft werden. Ab sofort können Sie ihre „Trachtenschätze” im Haus der Frauen abgeben, wo sie am Trachtenflohmarkt für den guten Zweck verkauft werden.

Am 11. Mai ist es wieder soweit: Der dritte Trachtenflohmarkt „Steirerg’wand aus zweiter Hand” findet im Haus der Frauen, Erho­lungs- und Bildungszentrum in St. Johann bei Herberstein statt. Der Reinerlös dieser Benefizveranstaltung kommt dem Bildungshaus zugute. Der Verein „Wir für das Haus der Frauen”, der diesen Floh­markt mit zahlreichen Freiwilligen veranstaltet, bittet Sie wieder um ihre „Trachtenschätze” und freut sich auf viele Spenden! Trachtiges vom Dirndlkleid über Lederhose, Tasche, Hut bis zu Schmuck und mehr nimmt der Verein dankend an. Abgeben können sie die Schätze im Haus der Frauen oder bei weiteren Abgabe­stellen in Passail, Anger, Graz etc. www.hausderfrauen.at, Infotelefon: 03113/22 07.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

nostradamus praesentation

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"