ÖVP Arbeitnehmer sind für Ausbaumaßnahmen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Viele ArbeitnehmerInnen pendeln täglich zwischen Oberpullendorf und Oberwart. Nach Ansicht der ÖVP Arbeitneh­mer sind Ausbaumaßnahmen der B50 von Oberpullendorf nach Ober­­wart not­wen­dig. „Die B50 sollte in einigen Be­reichen auf drei Spuren ausgebaut werden. Wechselseitige Kriechspu­ren würden ge­nügen, um gefahrlos überholen zu können”, so die Kandidaten für die AK-Wahl.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

nostradamus praesentation

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"