Die Stadtbücherei Weiz umfasst insgesamt 21.500 Medien

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Büchereileiterin Vize-Bürgermeisterin Mag. Iris Thosold (2.v.r.) mit ihrem ambitionierten Damen-Team. Büchereileiterin Vize-Bürgermeisterin Mag. Iris Thosold (2.v.r.) mit ihrem ambitionierten Damen-Team.

Die Stadtbücherei Weiz wird von Vize-Bürgermeisterin Mag. Iris Thosold und ihrem ambitionierten Damen-Team betreut und bietet ihren Lesern viele Attraktionen.
So umfasst die Stadtbücherei insgesamt 21.500 Medien, dar­unter 18.000 Bücher, 1.200 Hör­bücher und rund 1.000 Spiele. Auch 65 verschiedene Zeitschriftenabos ergänzen den vielseitigen Bestand.
Um zu gewährleisten, dass die angebotenen Medien aktu­ell sind, werden jährlich nahe­zu 3.000 Medien ausge­schie­den und durch gleich viele Anschaffungen wieder auf den neuesten Stand gebracht.
„Eine weitere Besonderheit ist die, dass unsere Leser uns ihre Medienwünsche bekannt geben können und wir fast alle Wünsche auch erfüllen. Da­durch bestimmen nicht nur die Bibliothekarinnen alleine, was in unserer Stadtbücherei angeboten wird”, so Büchereileite­rin Mag. Iris Thosold.
Stolz ist man auch auf die Entlehnzahl: So sind 2018 insgesamt 72.292 Medien ausge­liehen worden. Außerdem wurden im Vorjahr 49 spezielle Büchereiveranstaltungen orga­nisiert, die auch von 2.966 Personen besucht wurden. Dazu kamen noch 28 Schulklassenführungen, an denen 317 Kin­der und LehrerInnen teilnahmen.
Die nächste Veranstaltung ist am 13. Februar, um 18.30 Uhr im „Garten der Generationen” in Krottendorf. Da wird Colin Hadler seinen Jugendroman „Hinterm Hasen lauert er” vorstellen. Musikalisch beglei­tet wird der Abend von Jessica & Band.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

nostradamus praesentation

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"