Die Sternsinger sammelten für Menschen in Afrika, Amerika

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Zwei Sternsingergruppen unterwegs in Rohr bei Hartberg. Zwei Sternsingergruppen unterwegs in Rohr bei Hartberg.

Mit dem Dreikönigstag endet traditiongemäß die Regentschaft von Caspar, Melchior und Balthasar. Die ersten Rückmeldungen aus den Pfarren zeigen: Die Öster­reicherInnen haben den SternsingerInnen der Katholischen Jung­schar ihre Türen, Herzen und Geldbörsen geöffnet!
„Wir ziehen dankbar die Krone vor unseren SpenderInnen und natürlich vor all jenen, die unermüdlich beim Sternsingen dabei waren - sei es als Könige, als Begleitperson oder OrganisatorIn”, zieht Stephanie Schebesch-Ruf, Vorsitzende der Katholischen Jungschar, eine erste dankbare und zufriedene Bilanz für die erfolg­reich verlaufende Sternsingeraktion. Gesammelt wurden für Menschen in Afrika, Asien und La­tein­amerika.
Zwei Sternsingergruppen waren auch in der Gemeinde Rohr bei Hartberg unterwegs.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

nostradamus praesentation

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"