Burgenland als Partnerregion auf der Ferien-Messe Wien

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
(v.l.:) H. Anton, MMag. A. Petschnig, LH H. Niessl, LR Mag. H. Doskozil. (v.l.:) H. Anton, MMag. A. Petschnig, LH H. Niessl, LR Mag. H. Doskozil.

Getreu dem Werbeslogan „Kraft tanken auf der Sonnenseite Öster­reichs” präsentierte sich das Burgenland mit einem neuen Outfit und mit den besten Urlaubsangeboten auf Österreichs größter Tourismus­messe, der Ferien-Messe in Wien.
Mit dieser führenden Publi­kums­messe für Tourismus wurde mit rund 800 Ausstellern aus mehr als 80 Ländern der Start in die Tourismussaison 2019 eingeläutet und Lust auf Urlaub in Österreich ge­macht. Als offizielle nationale Partnerregion stand das Burgenland gemeinsam mit dem internationalen Partnerland Indonesien besonders im Rampenlicht. Beim traditio­nel­len VIP-Empfang gaben sich die burgenländi­schen Polit- und Wirt­schaftsspitzen ein Stelldichein. LH Hans Niessl, LR MMag. Alexander Petschnig, LR Mag. Hans Peter Doskozil und LR Verena Dunst statteten, neben vielen Urlaubsinteressenten, dem Burgenland-Stand einen Besuch ab.

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"