Burgenland als Partnerregion auf der Ferien-Messe Wien

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
(v.l.:) H. Anton, MMag. A. Petschnig, LH H. Niessl, LR Mag. H. Doskozil. (v.l.:) H. Anton, MMag. A. Petschnig, LH H. Niessl, LR Mag. H. Doskozil.

Getreu dem Werbeslogan „Kraft tanken auf der Sonnenseite Öster­reichs” präsentierte sich das Burgenland mit einem neuen Outfit und mit den besten Urlaubsangeboten auf Österreichs größter Tourismus­messe, der Ferien-Messe in Wien.
Mit dieser führenden Publi­kums­messe für Tourismus wurde mit rund 800 Ausstellern aus mehr als 80 Ländern der Start in die Tourismussaison 2019 eingeläutet und Lust auf Urlaub in Österreich ge­macht. Als offizielle nationale Partnerregion stand das Burgenland gemeinsam mit dem internationalen Partnerland Indonesien besonders im Rampenlicht. Beim traditio­nel­len VIP-Empfang gaben sich die burgenländi­schen Polit- und Wirt­schaftsspitzen ein Stelldichein. LH Hans Niessl, LR MMag. Alexander Petschnig, LR Mag. Hans Peter Doskozil und LR Verena Dunst statteten, neben vielen Urlaubsinteressenten, dem Burgenland-Stand einen Besuch ab.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

nostradamus praesentation

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"