Gelungenes SPÖ Frühstück in Mühlgraben

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
(v.l.:) Bgm. Halb, Bgm. Jud-Mund, LAbg. Schnecker. (v.l.:) Bgm. Halb, Bgm. Jud-Mund, LAbg. Schnecker.

Beim letzten SPÖ Frühstück in Mühlgraben haben sich viele Freunde eingefunden. Bgm. Fabio Halb konn­te als Ehrengäste und Gastreferenten LAbg. Ewald Schnecker sowie Bgm. und FSG Spitzenkandidat für die AK-Wahl Reinhard Jud-Mund begrüßen. Die FSG-KandidatInnen des Bezirkes Jennersdorf sind alle BetriebsrätInnen die wissen, wo den Beschäftigten der Schuh in der Arbeitswelt drückt. Auch Bgm. Reinhard Jud-Mund weiß als Bürgermeister von Neuhaus am Klausenbach um die Sorgen und Ängste der Be­völkerung am Arbeitsmarkt bestens Bescheid. Er wird auch, wie bis jetzt als Kammerrat, die Anliegen der ArbeitnehmerInnen in Jennersdorf bestens vertreten.

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"