TUS Bad Gleichenberg verstärkt sich mit vier Leistungsträgern

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Jürgen Trummer mit Jörg Siegel. Jürgen Trummer mit Jörg Siegel.

Die Offensive stärken und die De­­fensive stabilisieren: Das ist eines der erklärten Ziele des stei­rischen Regionalligisten TUS Bad Gleichenberg.
Unter Neo-Coach Peter Hochleitner will man in der Rückrunde noch ordentlich punkten und sich einen der begehrten ÖFB-Cup-Plätze sichern. Aus diesem Grund wurden für das Frühjahr vier Leistungsträ­ger ins Team geholt, wobei zwei von ihnen den Fans des TUS Bad Gleichenberg bestens bekannt sind: Mit dabei ist der 22-jährige Mittelstürmer aus Bosnien, Salko Mujanovic, der Profierfahrung aus vielen Vereinen mitbringt. Der 27-jährige Daniel Rossmann ist ein Flügelspieler mit hohem Erfolgs­potenzial, der zuletzt in die Landesliga aufgestiegen ist und auch den Steirer-Cup gewonnen hat. Nach einem halben Jahr Pause ist der 31-jährige Innenverteidiger Jürgen Trummer wieder zurück im Team des TUS Bad Gleichenberg. Eigentlich war er schon weg ... doch jetzt ist er wieder da! Der 29-jährige Tormann Rasim Memic. Für den gebürtigen Bosnier geht die Karriere beim erfolgreichsten Verein der Region nun weiter.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

nostradamus praesentation

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"