Der neue „Kultur in Gnas”-Folder ist da!

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Der Kulturkreis Gnas präsentierte das neue Jahresprogramm für Kultur-Interessierte und -Liebhaber. Der Kulturkreis Gnas präsentierte das neue Jahresprogramm für Kultur-Interessierte und -Liebhaber.

Zusammengefasst in einem hand­lichen Folder präsentiert sich das neue Jahresprogramm „Kultur in Gnas”, worin Kultur-Liebhaber durch ein abwechslungsreiches Kul­tur-Menü, bestehend aus Thea­ter, Literatur, Kabarett und der vol­len Bandbreite musikalischer Stile - auf das Jahr verteilt, „kulinarisch” verwöhnt werden. Mit traditio­nel­len Klängen, dargeboten vom re­nom­mierten Girardi Ensemble, eröffnet das Ristorante „Kultur in Gnas” am 6. Jänner die Saison. Als kleinen Gruß aus der Küche serviert die Hatzendorfer Theatergruppe die dunkle Welt der Vampire, reichlich garniert mit Knoblauch. Und falls Sie Appetit auf das ganze Menü bekommen haben, so lassen Sie sich das Kultur-Menü nicht entgehen!

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

nostradamus praesentation

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"