Feuerwehrfreundliche Betriebe in der Grazer Burg ausgezeichnet

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Das Land Steiermark, der Landesfeuerwehrverband und die Wirtschaftskammer haben „Feuerwehrfreundliche Betriebe” ausgezeichnet. Das Land Steiermark, der Landesfeuerwehrverband und die Wirtschaftskammer haben „Feuerwehrfreundliche Betriebe” ausgezeichnet.

Im würdigen Rahmen des Weißen Saales in der Grazer Burg fand kürz­lich die Verleihung des Awards „Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber” statt. Diese Auszeichnung wurde diesmal an 14 steirische Betriebe vergeben. Das Projekt „Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber” wird von den drei Kooperationspartnern Landesfeuerwehr­verband, Land Steiermark und Wirtschaftskammer seit dem Jahr 2008 umgesetzt. Einmal jährlich wird die Ehrung in der Grazer Burg vorgenommen. Inklusive des letz­ten Festaktes verfügt die Steiermark nun über exakt 234 Unternehmen, denen die besondere Anerkennung verliehen wurde. Die ausgezeichneten Betriebe unterstützen das steirische Feuerwehr­wesen in herausragender Weise (etwa Dienstfreistellung für Einsatz­tätigkeiten) und leisten damit einen wesent­lichen Beitrag zur Auf­recht­erhaltung der Sicherheit im Land.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"