Digitaler Spaziergang durch die 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
(v.l.:) Bgm. Josef Hauptmann, LR Hubert Lang, Direktvermarkterin Heidi Fiedler, Mag. Dr. Johannes Fleck, GF Mag. Jörg Pfeifer. (v.l.:) Bgm. Josef Hauptmann, LR Hubert Lang, Direktvermarkterin Heidi Fiedler, Mag. Dr. Johannes Fleck, GF Mag. Jörg Pfeifer.

Die nächste Urlaubsdestination schon vorab bequem von zu Hause aus erkunden? Ab sofort kann je­dermann einen digitalen Spaziergang durch die 2-Thermenregion Bad Waltersdorf unter untern­eh­men - www.badwaltersdorf.com.
Dass die Digitalisierung im schnel­len Tempo voranschreitet, weiß jeder Handy- oder Laptopbesitzer. In Bad Waltersdorf wurde nun der „digitale Spaziergang” prä­sentiert, der von allen internetfähigen Geräten dargestellt werden kann. In Zusammenarbeit mit der Firma „360°online” wurde in den letz­ten Monaten die gesamte Region mit Hochleistungskameras digitalisiert. Dabei kamen Droh­nen und Hochstative ebenso zum Einsatz wie spezielle Techniken für professionelle Innenaufnahmen. „Zukünftige Gäste können sich ausgehend von 360 Grad - Totalaufnahmen durch die Region klicken. Die Rundumansichten vermitteln den Eindruck, tatsächlich mitten im jeweiligen Motiv zu stehen”, zeigte sich Tourismusverband-Geschäftsführer Mag. Jörg Pfeifer begeistert.
Mit dieser Umsetzung eröffnen sich zahlreiche neue Möglichkei­ten. „Die Stärken der 2-Thermenregion sind auf einen Blick sichtbar: Eine riesige Angebotsvielfalt an Kulinarik- und Freizeitbetrie­ben, ausgezeichnete Infrasturktur, und das alles zu Fuß erreichbar”, so Tourismusverband-Obmann Gernot Deutsch. Ebenso ist es ab sofort möglich, virtuell in ausgesuchte Ge­schäfte zu blicken, um das Sortiment vorab einzusehen.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"