Jenö Takács Klavierwettbewerb

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Mit einem fulminanten Gala­kon­zert ging vor Kurzem der 5. Internationale Jenö Takács Klavierwett­bewerb für junge PianistInnen im Jenö Takács Saal des Kultur- und Universitätszentrums Oberschüt­zen zu Ende. 30 junge Klavierta­lente aus 14 Nationen spielten vor einer Experten-Jury. Der Wettbewerb wurde 2010 von der Pianistin und Oberschützerin Aima Maria Labra-Makk initiiert.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"