Tourismusschulen öffneten die Tür

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Schüler informierten die Besucher über das vielfältige Angebot. Schüler informierten die Besucher über das vielfältige Angebot.

Großen Andrang und Interesse gab es an den „Tagen der offenen Tür” an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg.
Die SchülerInnen führten die Gäste durch die Schule und den Campus und beantworteten alle Fragen rund um Lernen und Leben am Campus sowie zu Berufschancen nach der Schule. Heuer gab es Highlights für alle Sinne. Die Besucher konnten sich selbst zum Cocktailmixen, in der Küche und bei Escape the Schoolroom Project, bei Zero Waste Cooking oder in der Marketingklasse mit der Virtual Reality Brille ausprobieren und Neues über die Schule und den Tourismus kennenlernen. Ein wei­terer Höhepunkt waren auch wieder die Tischgespräche, bei denen den Besuchern von Schülern, Studenten, Lehrern und Betreuern Fragen beantwortet wurden, währenddes­sen ihnen löffelweise Köstlichkei­ten, in Form von regionalem Fingerfood serviert wurden. Natürlich zeigten Schüler und Lehrer auch, was sich im Unterricht in den Klassen abspielt. „An unseren Tagen der offenen Tür wollen wir die BesucherInnen für die Viel­fältigkeit unserer Ausbildungen begeistern und ihen unzählige Möglichkeiten präsentieren”, so Schulleiter Mag. Peter Kospach.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"