Der LH-Stv. Mag. Schickhofer beim Bezirksbesuch in Leibnitz

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
LH-Stv. Mag. Michael Schickhofer beim Betriebsbesuch bei der Firma Umdasch im neu eröffneten Logistikzentrum Leibnitz. LH-Stv. Mag. Michael Schickhofer beim Betriebsbesuch bei der Firma Umdasch im neu eröffneten Logistikzentrum Leibnitz.

Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Michael Schickhofer war unlängst zu Gast im Bezirk Leibnitz und machte sich einen persönlichen Eindruck von der positiven Entwicklung. Die erste Station war der Besuch und die Eröffnung der Bildungsmesse Leibnitz. Schickhofer betonte dabei die Wichtigkeit der Bildungschancen für unsere Kinder: „Wir haben stark sinkende Arbeitslosigkeit und Wachstum, die Unternehmen suchen dringend gut ausgebildete Fachkräfte. Unsere Aufgabe ist es daher, den jungen Menschen einen Pfad zum Erfolg aufzuzeigen. Ich bin sehr froh, dass es dafür so kompetente PartnerInnen gibt, die dafür sorgen, dass unsere Kinder die beste Beratung bekommen. Auf Messen wie dieser werden oftmals die Grundsteine für große Karrieren gelegt.”
Danach stand ein Besuch in Gralla, beim neuen Kindergarten und der neuen Kindergrippe sowie eine Besichtigung des zukünftigen neuen Marktplatzes auf dem Programm. Alle drei Projekte unterstützt Schickhofer in seiner Funktion als Gemeindereferent.
Danach ging es weiter zum Spatenstich für das Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Seggauberg, samt Mittagessen mit den KameradInnen, wo er als Sicherheitsreferent den Ehrenamtlichen für erbrachte Leistungen dankte.
Abschließend fand ein Betriebsbesuch bei der Firma Umdasch statt, worin er die Bedeutung dieses Leitbetriebes unterstrich.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"