Das steirische Know-How ist weltweit sehr gefragt

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
LH-Vize Mag. Schickhofer ist von Vorzeigebetrieb ADG begeistert. LH-Vize Mag. Schickhofer ist von Vorzeigebetrieb ADG begeistert.

Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer bei ADG in Gleisdorf.

Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Michael Schickhofer war jüngst zu Gast bei ADG. Der Gleisdorfer Betrieb - Austria Druckguss wurde 1978 als Gießerei von Renault gegründet und ist heute erfolgreicher Automobilzulieferer, spezialisiert auf Aluminiumdruckguss. Erzeugt werden Druckguss-Komponenten wie etwa Lenkungs-, Fahrwerks- und Motorkomponenten bis zu einem Gewicht von sechs Kilogramm, die vom Unternehmen auch bearbeitet und montiert werden. Im Vorjahr wurde ein Umsatz von circa 34 Millionen Euro erzielt.
Schickhofer unterstrich die wichtige Rolle der Automobilindustrie für die steirische Wirtschaft: „Die Wirtschaft boomt, unsere steirischen Unternehmen wachsen und die Arbeitslosigkeit sinkt ganz massiv. Das ist zu einem großen Teil unserem starken Automobilsektor zu verdanken. In diesem Bereich haben wir steirische Unternehmen, deren Know-How weltweit gefragt ist.”
Der steirische Traditionsbetrieb erweitert mit rund 3.500 m2 die Produktionshallen um mehr als ein Drittel. Neue Bearbeitungs- und Drehzentren, Montage- und Waschanlagen sowie hochtechnologische Druckgusszellen sollen künftig auf den neugeschaffenen Flächen Platz finden. Rund 20 Millionen Euro fließen dafür allein heuer in den Standort.
Bis 2026 sollen über 2,5 Millionen Fahrzeug-Komponenten für einen deutschen Premiumhersteller in Gleisdorf produziert werden. Die Referenzliste des Unternehmens kann sich sehen lassen: mit Audi, BMW, Daimler, Volkswagen & Co zählen viele renommierte Fahrzeugbauer weltweit zu den Kunden.
„Die ADG ist ein echter Vorzeigebetrieb, der für gut bezahlte Jobs sorgt und die Oststeiermark für viele weitere Jahrzehnte nachhaltig stärken wird. Es zeigt einmal mehr, warum die steirischen Industriebetriebe international geschätzt und beneidet werden. Ich wünsche der ADG viel Erfolg”, so Mag. Schickhofer.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"