In Graz findet die allererste Kinder-Tierschutzkonferenz statt

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Projektinitiator Tierschutzlandesrat Anton Lang. Projektinitiator Tierschutzlandesrat Anton Lang.

Tierschutz beginnt schon im Kin­desalter: Deshalb veranstalten Tierschutzlandesrat Anton Lang und der Verein „Tierschutz macht Schule” im Juni 2019 die erste Kinder-Tierschutzkonferenz in Graz.
Das Thema Tierschutz rückt immer mehr in den Mittelpunkt unse­rer Gesellschaft und die Bewusstseinsbildung für einen tiergerech­ten und respektvollen Umgang mit Tieren beginnt schon bei den Jüngs­ten - bei unseren Kindern.
In diesem Projekt vom Verein „Tierschutz macht Schule”, ge­mein­sam mit Projektinitiator Tierschutzlandesrat Anton Lang haben sechs steirische Schulklassen der Sekundärstufe 1 (Neue Mittel­schu­le und AHS-Unterstufe) die Mö­g­lichkeit, sich im Schuljahr 2018/19 intensiv mit dem Thema Tierschutz auseinanderzusetzen. Die kreati­ven Beiträge, die sich mit Heim­tieren, Wildtieren oder Nutztieren beschäftigen, werden dann im Juni 2019 im Rahmen der ersten Kinder-Tierschutzkonferenz präsentiert, bei der namhafte TierschutzexpertInnen anwesend sein werden, an die von Sei­ten der Kinder auch Fragen gestellt werden können. „Mit der Teilnahme an der Kinder-Tierschutzkonferenz ler­nen die SchülerInnen, dass ihre Mei­nung wichtig und ge­fragt ist. Sie bekommen die Möglichkeit, aktiv mitzuwirken sowie demo­kratische Handlungskompetenzen zu entwi­ckeln”, beschreibt Tierschutzlandesrat Anton Lang das neue Format.
Mithilfe der finanziellen Unterstützung des Landes wird den teilnehmenden Klassen ein kos­tenloses Betreuungspaket zur Verfügung gestellt. Dieses beinhaltet die Zusendung von „Tierprofi-Magazinen”, die kindge­recht aufbereitetes Fachwissen vermittelt, eine geführte Exkursion inklusive Betreuung an einen an das jeweilige Thema angepassten Exkursionsstand­ort sowie eine Supervision an der Schule durch eine TierschutzreferentIn.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"