Die „Hirschbirn Wochen” im Naturpark Pöllauer Tal

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die Hirschbirne als Leitprodukt des Naturpark Pöllauer Tals lädt zum Erkunden der Landschaft ein. Die Hirschbirne als Leitprodukt des Naturpark Pöllauer Tals lädt zum Erkunden der Landschaft ein.

Natur, Kultur und Kulinarik, ganz im Zeichen der Pöllauer Hirschbirne. Das bieten die „Hirschbirn Wochen” (noch bis 28. Oktober) im Naturpark Pöllauer Tal. Die beeindruckende Landschaft kann man zu Fuß bei einer schönen Wanderung, mit dem Rad oder via Kutsche mit echtem Schlosskutscher erkunden. Von der Hirschbirn hirsch’n Infostation im Schlosspark erhält man eine akustische Einladung zu den sieben Stationen, an der man die Vielfalt der Pöllauer Hirschbirne entdecken kann.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"