Die Elektrorallye legte in Fürstenfeld eine Pause ein

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Freude über die Herbstsonne und den Welschriesling vom Thaller Koarl. Freude über die Herbstsonne und den Welschriesling vom Thaller Koarl.

von Hannes Krois
Alles Energie oder was? Fürstenfeld präsentiert sich immer mehr als Energie-Hochburg. Somit ganz klar, dass die „e-via-Die Elektro­rallye“ auch am Fürstenfelder Hauptplatz einen Zwischenstop einlegte. Dabei gab es von den Ener­gie-Anbietern Ausstellungen und Präsentationen. Die Energie-Ingenieure Dr. Ludwig Ems & DI Werner Erhart luden zur Hauben-gekrönten Schnitzel-Semmel beim legendären Carlo im Würstelstand ein. Carlos Würstelstand ist übrigens eine Weltsensation. Nicht nur wegen der schmackhaften Speziali­täten, sondern weil dieser Würstelstand mit der Kraft der Sonne und der Austroheat-Weltraumfolie beheizt wird. Carlo freut sich auf den Winter. Um so richtig beim Heizen Gas zu geben. Nahezu kostenlos. Da drängt sich doch wahrhaft ein „Karibik-Tag“ in Carlo`s Würstelstand auf. So mitten im Fasching.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"