Schulgarten der FS Vorau ausgezeichnet

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Plakette „Natur im Garten” ziert seit jüngster Zeit den großen Schulgarten der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Vorau. Verliehen wurde diese Auszeichnung von Andrea Radl der Ökoregion Kaindorf, die den Garten auch genau unter die Lupe genommen hat. Naturnahes „Gar­teln”, ohne Einsatz von Pesiziden oder chemischen Düngern, liegt heute stark im Trend. Die Fachschule Vorau, unter Direktorin Monika Koller, arbeitet in ihrem Schulgarten nach den Grundsätzen des naturnahen Gartenbaues. Zudem bietet die Anlage viele Naturgartenelemente und wird auch als Wohlfühlgarten mit Gartenhaus und Grillstelle für die SchülerInnen genutzt.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"