Piff ist Burgenlands bester Jungmaurer

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
(v.l.:) Bader (Lehrlingswart), Marcel Piff, DI Köppel (Innungsmeister). (v.l.:) Bader (Lehrlingswart), Marcel Piff, DI Köppel (Innungsmeister).

Unter Hochdruck und den Augen einer fachkundigen Jury sowie zahl­reichem Publikum stellten vor Kur­zem die 21 besten heimischen Nach­wuchsmaurer beim Bundes­lehr­lingswettbewerb in Linz ihr Kön­nen und Fachwissen unter Beweis. Dabei trat Marcel Piff vom Lehrbetrieb Schwartz, Bauunter­neh­men GmbH in Oberwart, für das Burgenland an und wurde für seine Leistung beim Bundeslehr­lings­wettbewerb ausgezeichnet.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"