Energieregion Weiz-Gleisdorf versteigerte Photo-Days-Bilder

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die Bürgermeister der Gewinnergemeinden mit der Spendenurkunde. Die Bürgermeister der Gewinnergemeinden mit der Spendenurkunde.

Jüngst fand in der Bibliothek der VS Mortantsch die Vorstandssit­zung der Energieregion Weiz-Gleisdorf statt. Einen besonderen Höhe­punkt bildete die Übergabe von drei Mal 415 Euro für regionale Schicksalsschläge. Die Gesamtsumme von 1.245 Euro wurde im Rahmen der Versteigerung der Siegerbilder der Photo-Days 2017 gesammelt. Jede Gemeinde der Energieregion konnte einen konkreten Fall einer Familie in einer sozialen und finan­ziellen Notlage nennen. Das Los hat sich für folgende drei Gemeinden entschie­den: Gleisdorf, Gutenberg-Stenzengreith und Hofstätten a.d.R. sind die glücklichen Gewinner. Die Bürgermeister Christoph Stark (Gleisdorf), Vinzenz Maurer (Gu­ten­berg-Sten­zengreith) und Wer­ner Höfler (Hofstätten a.d.R.) nahmen die finan­ziel­le Unterstützung im Namen der betroffenen Fa­milien entgegen.

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"