Das Hartbergerland feiert Erntedank und Winzerfest am Hauptplatz

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Nähere Informationen zum Winzerfest finden Sie unter www.hartbergerland.at. Nähere Informationen zum Winzerfest finden Sie unter www.hartbergerland.at.

Am 7. Oktober wird am Haupt­platz von Hartberg der Ern­tedankgottesdienst gefeiert und danach verwandelt sich der Hauptplatz in den größten Bu­schenschank der Oststeiermark - zum traditionellen Winzerfest.
Die Gäste erwartet ein buntes Programm mit zünftiger Musik, herrlichen steirischen Schman­kerln, herzerfrischenden Wei­nen und einem einzigartigen Rahmenprogramm für Jung und Junggebliebene.
Gestaltet wird das Winzerfest vom Weinbauverein, in Ko­ope­ration mit dem Tourismusverband Hartbergerland und der Stadt Hartberg.
Um 9.45 Uhr beginnt der Einzug der Erntewägen, die Fest­messe, um 10.00 Uhr, wird am Hauptplatz von der Blasmusikkapelle der Stadtgemein­de Hartberg untermalt und um 11.00 Uhr erfolgt die Begrü­ßung durch Bürgermeister Ing. Marcus Martschitsch sowie den Blumenhoheiten aus dem Joglland: der Blumenkönigin Helena I. und die Blumenprinzessinnen Katharina und Michaela.
Anschließend geht es zum Winzerfest mit der „Hagl Musi”, der Blasmusikkapelle der Stadtgemeinde Hartbeg, DieDrei&Sie, 1. Oststeirische Raunlmusi, Thomas Zollner mit seiner Steirischen, Schuhplattlergruppe Neudau, dem Wein­bauverein Hartberg und die Winzer, Buchberger - Fleisch & Wurstspezialitäten, Familie Posch, Posch Mühle Hartberg und die Gastro­no­mie­betriebe der Innenstadt.
Kontakt und Nächtigungsanfragen beim Tourismusverband Hartbergerland un­ter der Tel.­Nr.: 03332/603 300 sowie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"