Der „Superwanderer” in Loipersdorf

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Unlängst durfte sich Thermen-Geschäftsführer Philip Borckenstein-Quirini über einen außergewöhnlichen Besuch freuen. Manfred Polansky, der Superwanderer, der seit 30 Tagen für den Steiermark Tourismus auf der Nordroute vom „Gletscher zum Wein” unterwegs ist, hatte nun auch Loipersdorf erreicht.
Nach einem herzlichen Empfang beim Thermeneingang durch das Thermenteam hieß es raus aus der Wanderkleidung und hinein in die Entspannung.
Gestärkt durch eine WATSU-Behandlung (Wasser-Shiatsu) im magischen Thermalwasser des Schaffelbades und einer Fußreflexzonenmassage ging der Weg mit guter Laune weiter zum Etappenziel nach Unterlamm.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"