Die TMK Ottendorf go’s to China

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Als Vertreter beim „International Band Festival” in Bejing und Dalian wurde die Trachtenmusikkapelle (TMK) Ottendorf von der „Asso­cia­tion für Symphonic Bands und Ensembles” (CASBE) als nationaler Vertreter für Österreich ausgewählt. Schon die Anreise nach Dalian war mit einer Dauer von 47 Stunden eine Herausforderung. Ein besonderes Erlebnis war auch die Reise von Peking nach Dalian mit dem Nacht­zug. Danach fanden Auftritte zum Kulturaustausch in verschiedenen Schulen statt. Mit den Konzerten im „Dalian International Conference Center” beeindruckten die Ottendorfer mit Können. Ihre Vereinstracht wurde zum beliebten Fotomotiv.

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"