Erwin Frieszl aus Rohrbach holte sich den Sieg in Greinbach

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Spektakulär spulte Erwin Frieszl seine Runden in Greinbach herunter und feierte einen vielumjubelten Sieg. Spektakulär spulte Erwin Frieszl seine Runden in Greinbach herunter und feierte einen vielumjubelten Sieg.

„Es ist alles perfekt gelaufen”, konnte Erich Petrakovits nach dem EM-Zonenlauf in Greinbach vermelden.
Trotz Regens am Samstag sorgten kürzlich 134 Rallycrosser für ein neues Rekord-Teilnehmerfeld. „Und rechtzeitig zu den Finalläufen am Sonntag ist die Sonne herausgekommen”, freute sich Erich Petrakovits.
Grund zum Jubel hatte auch Erwin Frieszl aus Rohrbach an der Lafnitz, der Junior vom bekannten Peugeot Händler.
Der talentierte Peugeot-Pilot des RCC Süd lieferte spektakuläre Runden und feierte in der Super- 1.600-Klasse einen überlegenen Sieg. Bei den Supercars setzte sich der ungarische Favorit Tamas Karai durch.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"