Vorauer Sing- und Tanzkranzl vertrat Österreich in Portugal

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Vorauer Sing- und Tanzkranzl mit Ferdinand Zisser und Fritz Berger. Vorauer Sing- und Tanzkranzl mit Ferdinand Zisser und Fritz Berger.

Das Vorauer Sing- und Tanzlkranzl hat bei der 55. Europeade in Viseu in Portugal als einzige Gruppe aus der Alpenrepublik die Grüße Österreichs überbracht. Mit 200 Gruppen und 5200 TeilnehmerInnen aus fast allen Ländern Europas, ist es das größte Volkskultur Festival Europas. Neben dem Untersteirer Landler haben die Österreicher vor allem mit ihren Liedern begeistert. Vier Tage lang Auftritte im Stadion, auf einfachen Plätzen in der Stadt und in der Umgebung waren zwar anstrengend aber ungemein bereichernd für die 23 Volkskultur-Begeisterten aus dem Joglland. Höhepunkte waren zweifelsfrei das Chorkonzert und die Parade durch die Straßen der Stadt, die von Tausenden Menschen gesäumt waren.
Die VorauerInnen sehen ihre Teilnahme am Fest auch als handfesten Beitrag zum Frieden unter den europäischen Regionen.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"