Weiße Nacht im Rogner Bad Blumau

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Es war eine  rauschende Nacht in Weiß, voller Highlights! Es war eine rauschende Nacht in Weiß, voller Highlights!

Bereits zum zweiten Mal wurde in der atemberaubenden Kulisse der Außenthermallandschaft im Rogner Bad Blumau ganz in weiß gefeiert. Zusätzlich wurde auch zum ersten Brautkleidtreffen geladen. Rund 70 Bräute ließen es sich nicht nehmen, das Kleid ihres schönsten Tages nochmals zu tragen. Die Damen erhielten jeweils zwei Tages-Thermeneintrittskarten in Gutscheinform. Die meisten der Paare haben sich sogar im Rogner Bad Blumau das Ja-Wort gegeben.Der Abend begann entspannt bei sanften Jazzklängen der „Forum Jazzband“. Erfrischung gab es von Fuxbau Gin, MAKAvA sowie an der Spritzerbar. Für das leibliche Wohl sorgte Küchenchef Johann Schuster höchst persönlich mit Wraps und Schmankerl vom Grill.
Romana Schneller vom Circus Pikard führte durch den Abend und begeisterte vor allem mit ihrer Quick-Change Nummer, bei der sie mehrmals in nur wenigen Sekunden ihr Outfit änderte.
Das eine oder andere weiße Accessoire zauberte Bodypainterin Sabine Weigend den BesucherInnen auf die Haut. Christoph Pribil heizte mit seiner LED und Feuershow sowie Jonglage die Stimmung an.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"