Erster steir. Flow Trail Bike Park - TRAIL LAND in Miesenbach eröffnet

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Großes Bike-Opening im TRAIL LAND Miesenbach, welches speziell für E-Montainbikes entworfen wurde. www.trailland.at. Großes Bike-Opening im TRAIL LAND Miesenbach, welches speziell für E-Montainbikes entworfen wurde. www.trailland.at.

Vor Kurzem fiel der Startschuss im Rahmen einer spektakulären Eröffnungsparty im ersten stei­rischen Flow Trail Bike Park, dem TRAIL LAND in Miesenbach, im Bezirk Weiz, in der Oststeiermark.
Es war ohne zu übertreiben „the place to be”: Die Eröffnungsfeier des ersten steirischen Flow Trail Bike Parks TRAIL LAND - speziell entworfen für E-Montainbikes -, zu der zahlreiche Gäste eingeladen wur­den und auch gekommen sind! Sportbegeisterte aus Nah und Fern gaben sich ein fröhliches „Fahr­dich­ein”, um anschließend gemeinsam bis tief in die Nacht den Start dieses außergewöhnlichen Projektes zu fei­ern. Zur Freude der Veranstalter, der Eigentümerfamilie Wiesenhofer und Friesi’s Bikery aus Gleisdorf, verbreitete sich die Nachricht „die Eröffnung des Bike Parks dürfe man nicht versäumen” wie ein Lauf­feuer. Rund 500 Gäste kamen im Ta­ges­verlauf zum Bike-Opening Day zum Wiesenhofer ins TRAIL LAND. Dieser Erfolg wurde dem Projekt, dass sorgsam vorbereitet und an dem die letzten Monate mit viel Schweiß und Herz­blut intensiv gearbeitet wurde, nur gerecht. Ein hartes Stück Arbeit, bei dem besonders das Team von Bal­zamico Trails als Planer und Er­rich­ter nachhaltiger Bike Parks zeigen konnte, wie man Natur und legales Mountainbiken in Einklang bringt. Das Rahmenprogramm am Bike- Opening Day, das bereits in der Früh um 9.00 Uhr mit Friesi’s Bi­kery E-Bike Testival begann, ge­folgt von dem Pfadkundig-Kinder-Bike-Parcours und zwei Staunen machende Trail Bike Shows des Amateurfahrers Stefan Nistelber­ger, waren nur einige Höhepunkte dieses actionreichen Tages. Kulina­risch wurden die Gäste mit den ganz speziellen Pulled Pork Bur­gern von Ferdinand Bauernhofer verwöhnt.
Die Veran­stalter Eva Luckerbauer (GF Oststeiermark Tourismus), Step­hanie Zündel (GF Tourismus­verband Jogl­land Waldheimat) und Oliver Felber (Vorsit­zender Touris­mus­ver­band Joglland Waldheimat) konnten dabei zahl­reiche Ehren­gäs­te begrüßen. Nach der Segnung des Parks erfolgte das Banddurchschneiden an der Pipe Line (Fun-Arena), die gezielt Frauen anspricht.
Wer es nicht zu diesem Fest ge­schafft hat, hat mit dem Season-Pass 2018, zum Einführungspreis, noch Zeit, sich den Fun-Kick im TRAIL LAND in Miesenbach zu holen.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

nostradamus praesentation

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"