Frühstück mit slowakischen Wirtschaftsdelegierten

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
(v.l.:) Vize-Bgm. Alois Rath, Ing. Herbert Spitzer, Sandra Tanos, Mag. Hans Chris­tian Kügerl, Irmgard Rabl-Garber, Ing. Mag. Florian Ferl. (v.l.:) Vize-Bgm. Alois Rath, Ing. Herbert Spitzer, Sandra Tanos, Mag. Hans Chris­tian Kügerl, Irmgard Rabl-Garber, Ing. Mag. Florian Ferl.

Die Wirtschaftskammer Regio­nalstelle Hartberg-Fürstenfeld lud kürzlich, in Zusammenarbeit mit dem Internationalisierungscenter Steiermark (ICS) zum „Exportfrühstück Slowakei” in die Raiff­eisenbank Thermenland in Bad Waltersdorf. WKO-Obmann Ing. Herbert Spitzer und Regionalstellenlei­ter Ing. Mag. Florian Ferl freuten sich, dazu den Leiter des Außenwirtschaftscenters Bratislava der Wirtschaftskammer Öster­reich, Wirtschaftsdelegierten Mag. Hans Christian Kügerl als Refe­renten begrüßen zu können. Kügerl bot in seinen Ausführungen einen interessanten Überblick über die aktuellen Marktchancen in unse­rem Nachbarland. Besonders gute Chancen bestehen für österreichi­sche Unternehmen in den nächsten Jahren in den Bereichen: Maschinenbau, IKT, (Tourismus-)Infrastruktur, Automotive und unter­nehmensnahe Dienstleistungen.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"