Bester Kfz-Technikerlehrling kommt aus St. Michael im Bgld.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Sieg für Manuel Garber (m.) vom Lehrbetrieb Autohaus Strauss GmbH. Sieg für Manuel Garber (m.) vom Lehrbetrieb Autohaus Strauss GmbH.

Neun Lehrlinge aus dem dritten Lehrjahr waren beim Landes­lehr­lingswettbewerb der Kfz-Techni­ker in der Berufsschule Pinkafeld angetreten. Dabei wurde Ma­nuel Garber vom Lehrbetrieb Autohaus Strauss GmbH in St. Michael zum besten Kfz-Technikerlehrling des Burgenlandes gekürt. Zweiter wurde Sebastian Pausakerl vom Lehrbetrieb Hans Karl Pahr in Pinkafeld, und den dritten Platz belegte Jürgen Asanger vom Lehr­betrieb Porsche Inter Auto GmbH & Co KG in Oberwart. Innungs­meister KR Josef Wiener gratu­lierte den erfolgreichen Teilneh­mern: „Die Wettbewerbe sind sehr pra­xisnah gestaltet und eine ideale Vorbereitung auf die Abschlussprüfung. Beruf ist wie Leistungs­sport!”
Die beiden Erstplatzierten werden das Burgenland bei der Staats­meisterschaft im September in Linz vertreten.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"