Verleihung der Golden Wirtinnenrose an drei Wirtinnen des Bezirkes Weiz

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die drei Botschafterinnen der steirischen Gastlichkeit aus Weiz mit ihren Gratulanten. Die drei Botschafterinnen der steirischen Gastlichkeit aus Weiz mit ihren Gratulanten.

Mehr als 40 steirische Wirtinnen, die seit vielen Jahren mit besonderem Engagement und Gast­lichkeit die steirische Wirtshauskultur prägen, wurden kürzlich in Lannach mit der „Goldenen Wirtinnenrose” ausgezeichnet.
Die Sparte Tourismus der Wirtschaftskammer Steiermark würdigt damit alle zwei Jahre die besonderen Verdienste heimischer Wirtinnen. Verliehen wurde die Wirtinnenrose unter anderen von Tourismuslandesrätin MMag. Barbara Eibin­ger-Miedl. Die Verleihung der Gol­denen Wirtinnenrose fand heuer bereits zum 39. Mal statt. Aus dem Bezirk Weiz wurden drei Wirtinnen für ihre besonderen Verdienste um die steirische Gastronomie ausgezei­chnet: Ingrid Schwarz vom „Ackerwirt” am Kulm, Elfriede Schlatzer vom „Steirischen Schnitzelwirt” am Kulm und Andrea Zink vom „Posthotel Thaller” in Anger. Die Wirtinnenrose ist eine in der Steiermark hergestellte Anstecknadel aus Gold.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"