Übergabe FPÖ-Tierfutterspende an „Stibis Hundeparadies”

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
(v.l.:) GR J. Dokter, C. Kapper, StR DI F. Aigner, LAbg. BPO E. Hafner (v.l.:) GR J. Dokter, C. Kapper, StR DI F. Aigner, LAbg. BPO E. Hafner

Im April dieses Jahres sammelten die Freiheitlichen aus dem Bezirk Weiz Hunde- und Katzenfutter für einen guten Zweck. Dabei hat sich der Einsatz von Bezirksobmann LAbg. Erich Hafner und seinem Team, dank der Hilfsbereitschaft der Bevölkerung aus dem gesamten Bezirk, wahrlich gelohnt. Bei der Übergabe der Tierfutterspenden an den Verein „Stibis Hundeparadies”, zur Unterstützung der Tiertafel in Gleisdorf, waren auch StR DI Fritz Aigner und GR Joachim Dokter anwesend. „Ich möchte mich im Namen des Tierschutzes bei allen für ihre Mit­hilfe bedanken. Durch ihre Spende konnten wir dem Verein ‘Stibis Hun­deparadies’ bei deren monat­lichen Tiertafeln bei deren fordernden Tätigkeit unter die Arme grei­fen und hoffen, dass diese Aktion auch Nachahmer findet”, so Be­zirksobmann Hafner abschließend.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"