Musikverein Großwilfersdorf erhält große Auszeichnung

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
LH Schützenhöfer & LH-Stv. Mag. Schickhofer mit dem Musikverein. LH Schützenhöfer & LH-Stv. Mag. Schickhofer mit dem Musikverein.

Jüngst wurden in der Aula der Alten Universität in Graz 68 Musik­vereine für ihre besonderen Leistungen mit dem „Blasmusik-Panther”, und 32 davon auch mit der „Robert Stolz Medaille” ausge­zeichnet. LH Hermann Schützenhöfer überreichte gemeinsam mit wei­teren Ehrengästen, u.a. LH-Stv. Mag. Michael Schickhofer, Landesobmann Erich Riegler, die Aus­zeichnungen. Aus dem Blasmusikbezirk Fürs­tenfeld wurde der Mu­sik­verein Groß­wilfersdorf, unter Ka­pell­meis­ter Karl-Heinz Ursch­ler, Stab­führer Matthias Stadlober und Obmann Hannes Heinrich, zur Verleihung geladen und von Bgm. RR Johann Urschler beglei­tet. Für seine erfolgreichen Teilnahmen an den Wertungsspielen be­kam der Musikverein Großwilfersdorf be­reits zum vierten Mal den „Blasmusik Panther”. Gleichzeitig wur­de zum ersten Mal die „Robert Stolz Medaille” überreicht.

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"