K.Ö.St.V. Riegersburg ist die „Verbindung des Jahres”

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
(v.l.:) S. Maier ist stolz auf seine Seniors J. Gether und N. Noé. (v.l.:) S. Maier ist stolz auf seine Seniors J. Gether und N. Noé.

Beim Pennälertag des Mittel­schü­lerkartellverbandes, dem alljähr­lichen Treffen der 160 MKV-Korporationen Österreichs, ist die K.Ö.St.V. Riegersburg zu Fürstenfeld abermals als die „Verbindung des Jahres” ausgezeichnet worden.
In der Begründung der Jury wurde vor allem das qualitativ hochstehende und abwechslungsreiche Ver­anstaltungsprogramm sowie die damit einhergehende kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit der Rie­gersburg hervorgehoben. Darüber hinaus würdigte der MKV die deutliche Abgrenzung der „Riegersburg” von schlagenden Burschenschaften, aber auch die vielfältigen Aktivitäten im Bildungsbereich.
„Ich freue mich, dass unser Angebot an die Jugend so positiv ange­nommen wird. Wir sehen uns als Förderer junger Menschen und da­mit als zukunftsorientierte Ergän­zung zu Elternhaus und  Schule”, so Philistersenior Stefan Maier.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"