BG/BRG Oberschützen holte sich den Sieg

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Der Jubel war groß und die Betreuer sichtlich stolz. Der Jubel war groß und die Betreuer sichtlich stolz.

Beim 34. „Uniqua Basketball Schul-Cup”, ausgetragen in Fürstenfeld, gab es einen großartigen Erfolg für das Burgenland bei den Mädchen zu verzeichnen.  
Im Finale lautete die Paarung Burgenland - Nieder­österreich, vertreten durch die Schulen BG/BRG Oberschützen bzw. SRG Maria Enzersdorf. Es gab hier einen sensationellen 47:28 Sieg für das Burgenland. Die erste Halbzeit garantierte den zahlreichen Zu­schauern ein spannendes Spiel. Praktisch im Alleingang sorgte die spätere MVP, Nina Horvath, gemeinsam mit Schwester Cora Horvath bereits für eine 20-Punkte-Führung im dritten Viertel und somit einen hochverdienten Sieg für Mag. Jungel und sein Team.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"