Eröffnungsfeier des chilligen Hotels „Der Freiraum” in Güssing

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
(v.l.:) Josef Herbst, Sarah Kroboth, Olympiasiegerin Julia Dujmovits, Gastgeber GF Jochen Lackner, Tormannlegende Otto Konrad und Hermann Schuch. (v.l.:) Josef Herbst, Sarah Kroboth, Olympiasiegerin Julia Dujmovits, Gastgeber GF Jochen Lackner, Tormannlegende Otto Konrad und Hermann Schuch.

Mit einem ausgelassenen Kirtag feierte vor Kurzem das neue Hotel „Der Freiraum“ in Güssing seine Eröffnung. Geschäftsführer Jochen Lackner führte bei heiterer Stimmung durch das atmosphä­rische Hotel und gewährte Einblicke in seine relaxte Philo­sophie.
Die Gemütlichkeit des neuen Hotels wurde im Zuge dessen,  auch von der lokalen Prominenz getestet. Snowboarderin Julia Dujmovits sowie Tormannlegende Otto Konrad nahmen den Freiraum vorab bei einem Testaufenthalt ge­nauestens unter die Lupe und gaben danach sichtlich ent­spannt und begeistert die Ehrengäste beim Kirtag.  
So hat Güssing eine neue Adresse, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen, denn im neuen Hotel „Der Frei­raum” ist der Name Programm: Hier gibt es viel Raum zum Entspannen, Wellnessen und Genießen, aber vor allem hat man hier die Freiheit, einfach einmal nichts zu tun.
In 40 geräumigen Zimmern,, einem modernen Hotelbereich mit sonnigem Terrassen-Café und einer einzigartigen, weit­läufigen Gartenlandschaft samt Schwimmbad bietet die Familie Lackner ihren Gästen Erholung pur. Besondere High­lights, wie ein vielseiti­ges Beautyangebot im haus­eigenen „Spa by Berghofer” sowie ein regionales Lang­schläferfrüstück laden aber auch Einheimische dazu ein, sich im Freiraum ein paar entspannte Stunden zu gönnen.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"