„My American Dream”-Vortrag der ehemaligen HLW-Schülerin

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Enikö Kavan (m.) berichtete über ihre Zeit als Au Pair in Amerika. Enikö Kavan (m.) berichtete über ihre Zeit als Au Pair in Amerika.

Nach ihrer einzigartigen und unvergesslichen Zeit als Au Pair in den Vereinigten Staaten von Amerika, kam die ehemalige Schü­lerin Enikö Kavan zurück in die HLW Pinkafeld, um einen Einblick in ihre vergangenen 19 Mona­te zu geben.
Sie erzählte den SchülerInnen der 3. und 4. Jahrgänge der HLW Pinkafeld über ihre Zeit, welche sie in einer Stadt, in der Nähe von Boston (Massachusetts) bei einer Großfamilie verbrachte. Dabei gab sie Einblicke in den Alltag als Au Pair und berichtete, dass es ihr große Freude bereitet hat, auf die drei Kinder der Familie aufzupassen. Sie schilderte auch ihre Eindrücke der Orte in USA, Kanada und Mexiko, die sie bereiste und besuchte. Mit persönlichen Bi­l­dern wurden ihre Erzählungen lebendig. Sie informierte die SchülerInnen weiters, wie sie sich als Au Pair bewerben können.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"