Die „Safty-Tour” war zu Gast in der Marktgemeinde Tieschen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die glücklichen Sieger der 4. Klasse der Volksschule Hatzendorf mit den Ehrengästen. Die glücklichen Sieger der 4. Klasse der Volksschule Hatzendorf mit den Ehrengästen.

Die „Saftey-Tour 2018” - auch „Kindersicherheitsolympiade”, bei der SchülerInnen aus dem Bezirk Südoststeiermark ihr Wissen und ihre Geschicklichkeit im Bereich Sicherheit unter Beweis stellen konnten, ging in der Königsberg­halle der Marktgemeinde Tieschen über die Bühne.
128 Buben und Mädchen aus acht 3. und 4. Klassen des Bezirkes nahmen an diesem Bewerb, veranstaltet vom Zivilschutzverband Steiermark in Kooperation mit der ­AUVA, dem Land Steiermark und den Einsatzorganisationen, teil.
Als Sieger ging die 4. Klasse der VS Hatzendorf hervor, die die Süd­oststeiermark beim Landesfinale in Kapfenberg vertreten wird.
In Anwesenheit zahlreicher Eh­ren­gäste fanden Wettkämpfe statt, worin die Kinder geistig und körperlich voll gefordert wurden. Bei der Siegerehrung gab es eine Menge Pokale, Urkunden und Geschenken.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"