„Ein Auto wird regional“

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
(v.l.:) Ing. Horst Fidlschuster (GF Regionalentwicklung Oststmk.), Robert Felber (GF Autohaus Felber), Matthias Felber, Eva Luckerbauer (GF Oststmk. Tourismus), LAbg. Hubert Lang (Vors.Regionalentwickl.) (v.l.:) Ing. Horst Fidlschuster (GF Regionalentwicklung Oststmk.), Robert Felber (GF Autohaus Felber), Matthias Felber, Eva Luckerbauer (GF Oststmk. Tourismus), LAbg. Hubert Lang (Vors.Regionalentwickl.)

Autos werden am Weltmarkt produziert und haben meist wenig mit Regionalität zu tun. Wie kann es trotzdem gehen, dass man künftig beim Autokauf oder beim Werk­statt­besuch die Region Oststeiermark stärkt? Durch eine einzigartige Zusammenarbeit zwischen dem Autohaus Felber in Birkfeld, dem Tourismusregionalverband Ost­steiermark und der Regional-­   ent­wicklung Oststeiermark.
Hinter dieser Zusammenarbeit verbirgt sich ein neuartiges „Kundenbindungssystem“. Künftig belohnt das Autohaus Felber seine Kunden mit sogenannten Genuss-Gutscheinen, die ausschließlich bei regionalen Betrieben einlösbar sind. Diese Genuss-Gutscheine haben einen Wert von 10 Euro und sind bei über 30 Betrieben, Bauernläden und Genusswirten in der Oststeiermark und im Thermenland Steiermark einlösbar. In der Oststeiermark gibt es insgesamt 6 Ge­nuss-Regionen: Oststeirischer Ap­fel, Steirisches Kürbiskernöl g.g.A., Pöllauer Hirschbirne, Wei­zer Berglamm, Steirischer Vulkanland Schinken und die Südoststei­rische Käferbohne. Der Tourismusregionalverband hat mit diesen Ge­nuss-Regionen bereits eine mehr­jährige Partnerschaft und hat ge­meinsam mit ihnen die Genuss-Gutscheine entwickelt. Mit dieser Aktion rücken die Genuss-Regionen noch stärker in den regionalen Mittelpunkt.
„Wir sind ein traditionelles, oststeirisches Unternehmen und denken schon länger darüber nach, wie wir unsere Heimatregion stär­ken können Mit den Genuss-Gutscheinen leisten wir nun einen weiteren Beitrag zur Stärkung der Oststeiermark“, so der GF Robert Felber. „Bei einem Auto ist es nicht ganz einfach, einen regionalen Bezug herzustellen. Mit der Aktion gelingt es jedooch, einem importierten Produkt Regionalität zu verpassen“, so LAbg. Lang.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"