Kommandowechsel bei der FF Reichendorf

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Von links: ABI Karl Mayer, OBI Thomas Prem, HBI Andreas Reiter und Bürgermeister Herbert Baier. Von links: ABI Karl Mayer, OBI Thomas Prem, HBI Andreas Reiter und Bürgermeister Herbert Baier.

17 Jahre lang war Lorenz Reiter an der Spitze der Feuerwehr Reichendorf. In diesen Jahren hat sich einiges getan - angefangen von Fahrzeugkäufen, Rüsthaus Um- und Zubau, Landesseniorentreffen über die Ausrichtung von drei Kulmlandnasstrophies  bis hin zur Stärkung des Ausbildungsniveaus. Allein 2016 wurden mehr als 10.000 freiwillige Stunden von den FeuerwehrkameradInnen geleistet.  Nun übergab HBI Lorenz Reiter das Zepter des Kommandanten an seinen Sohn OLM Andreas Reiter. Er wird, gemeinsam mit OBI Thomas Prem, die  Feuerwehr Reichendorf leiten. Die nächste Großveranstaltung ist das traditionelle Feuerwehrfest am 2. & 3. September in der  Kulmblickhalle. Mit dabei: Hannah mit Band, Marc Pircher, Melissa Naschenweng, Oliver Haidt und Daniel Düsenflitz. Bauhofdisco mit DJ  Samy: Eintritt frei. Sonntag Frühschoppen mit Steirersound und den VIP-Girls. Karten bei allen Kameraden der FF Reichendorf, in allen Raiffeisenbanken und auf Ö-Ticket.

Letzte Änderung am Mittwoch, 29 März 2017 15:04

soj gewinnspiel button

soj reisen button

soj buch vom plattensee bis zur mur von paul puntigam

zeitreise

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"