70 Jahre Fachschule Schloss Stein mit einer großen Jubiläumsfeier

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Eine 70-jährige Zeitreise durch das regionale Bildungshaus der Fachschule Schloss Stein in Fehring. Eine 70-jährige Zeitreise durch das regionale Bildungshaus der Fachschule Schloss Stein in Fehring.

Vor Kurzem feierte die Fachschule Schloss Stein mit einer großen Jubiläumsfeier ihr 70-jähriges Bestehen. Bildung mit Herz, Hand und Hirn ist die Erfolgsgeschichte, die in der Fach­schule Schloss Stein in Fehring seit nunmehr 70 Jahren für und mit den Menschen in dieser Region gelebt wird.
Im Rahmen der Feierlichkei­ten fand ein großes Absolvent­Innentreffen statt. Mit der Fotoausstellung „Menschenbil­der“ präsentierten die SchülerInnen Werke aus dem Foto­workshop von und mit Ernst Zerche. Die Festansprache zelebrierte Landesrat ÖR Johann Seitinger, das Festreferat Bischof Dr. Wilhelm Krautwaschl. Zum krönenden Abschluss fand ein „Kuddlmuddl Theater“ mit Elfi Scharf, einer Absolventin statt. Wie immer wurden die Gäste aus der Schulküche mit regionalen Spezialitäten kulinarisch verwöhnt.
1947 wurde durch Prinzessin Clementine Auersperg die 3-monatige Bauerntöchterschule nach Fehring gebracht. Die schulische Ausbildung ent­wickelte sich von einer einjäh­rigen zur zweijährigen und schließlich 1998 zur dreijährigen Fachschule in der Steiermark, mit Schwerpunkt „Ge­sundheitstourismus und So­zial­dienste“. Über 4.000 FachschulabsolventInnen, rund 1.000 Kindergartenkinder und 300 Absolventen des Pflege­hilfe­lehrganges nutzten bisher das Angebot des regionalen Bildungshauses.
Rechtzeitig zum Schuljubi­läum, quasi als Geburtstagsgeschenk, startete der erste Lehrgang für die Berufsrei­fe­prüfung mit 14 TeilnehmerInnen.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"