Feldbachs ÖKB Kameraden ausgezeichnet

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Anlässlich der Weihnachtsfeier des Österreichischen Schwarzen Kreu­zes in der Gablenzkaserne in Graz wurden drei Feldbacher Persönlichkeiten mit hohen Auszeichnungen bedacht. Dechant Mag. Friedrich Weingartmann und Vize-Bgm. Anton Schuh erhielten das Ehrenkreuz des Schwarzen Kreu­zes und ÖKB-Obmann ÖR Karl Buchgraber das Große Goldene Ehrenzei­chen. Überreicht wurden die Auszei­chnungen von Landesgeschäftsfüh­rer des ÖSK, Oberst i.R. Dieter Allesch und Kurator Peter Bärnthaller. Vize-Bgm. Schuh engagiert sich seit Jahren zu Allerheiligen bei der Kerzenaktion am Soldatenfriedhof Mülldorf, De­chant Weingartmann und ÖR Buchgra­ber für die Erhaltung des Ukrainerdenkmals.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"