Frutura gewann 15. Asphaltstockturnier

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Das Siegerteam rund um Teamleiter „Herby”. Das Siegerteam rund um Teamleiter „Herby”.

Unlängst fand das 15. Asphaltstockturnier in Hof bei Straden statt. Dabei waren 28 Teams, darunter auch das Team der Frutura Gartenbau GmbH aus Straden. In vier Siebener-Gruppen wurden die 1/8-Final-Aufsteiger ermittelt. Nach vielen spannenden und knappen Begegnungen standen sich im Finale Gästehaus Egger und Frutura Gartenbau GmbH gegenüber. Die Mannschaft um Teamleiter „Herby”, Christian und den Seiko-Brüdern, setzte sich schlußendlich verdient durch. Sie gewannen alle zehn Spiele und so ging der Wanderpokal vom ­Asphaltturnier zum ersten Mal nach Straden. Natürlich ging keine Mannschaft ohne Preis nach Hause.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"