Rennrad-Versteigerung für krebskranke Hanna

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Komm. Rat Gerhard Köhldorfer unterstützt die „Aktion Hanna“ mit voller Kraft. Komm. Rat Gerhard Köhldorfer unterstützt die „Aktion Hanna“ mit voller Kraft.

Vorrangig geht es um die 13jährige krebskranke Hanna. Das 13jährige Mädchen aus der Südoststeiermark hat Knochenkrebs. Das brachte die Brüder Franz und Erwin Pfeiffer auf die glorreiche Idee, ein kultiges Rennrad der Marke Allegro (40 Jahre alt, Fahrgestellnummer 293082) völlig tech­nisch zu überholen und zur öffentlichen Versteigerung für Hanna bereit zu stellen. Franz Pfeiffer ist Zusteller bei Großhandel Köhldorfer in Feldbach. Die öffentliche Versteigerung des Allegro-Rades findet am 26. Jänner bei Köhldorfer in der Gnaserstraße statt. Gebotsabgabe auch per Mail möglich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Tel. 03152/­5603-26. Angebots-Ende 14.00 Uhr. Bei Redaktionsschluß lag das Höchstgebot bei 700 Euro.

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"