Alles Junker in St. Anna/A.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Vinothekarin Inge Urbanitsch (r.) mit Ihrem kompetenten Team. Vinothekarin Inge Urbanitsch (r.) mit Ihrem kompetenten Team.

Traditionell startet der Ver-kauf des Junker eigentlich am Mittwoch vor Martini. Heuer ist man, nach dem Katastrophenjahr 2016 jedoch eine Woche früher dran, bei Verkostung und Verkauf. Zur Präsentation am 8. November konnte das Team der Vinothek einen typischen Junker kredenzen. Ob als tro­ckener Weißwein, als Schilcher – Junker oder ganz in Rot, der typische Steirische Junker schmeckt erfrischend und sprit­zig, mit fruchtigen Aromen. Ein jugendlicher Verführer eben der ob dieser Qualität nur noch begrenzt verfügbar ist.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"